Wie beurteilst du Eure Hinrunde insgesamt? Bist du zufrieden mit dem bisherigen Abschneiden?

Wir hatten einen holprigen Start. Als Absteiger aus einer höheren Spielklasse will jeder neue Gegner uns zeigen, dass er uns schlagen kann. Die ersten 3 Spiele würde ich als Findungsphase beschreiben. Wir mussten in der Liga ankommen, uns an neue Gepflogenheiten gewöhnen. Rückkehrer und Neuankömmlinge mussten sich im Team integrieren und die Mannschaft mit dem neuen Trainer zusammen finden.

Durch eine engagierte Trainingsleistung der Mannschaft fanden wir schnell zu einer Stärke zurück, die uns eine gute Hinrunde bescherte und zur Winterpause auf Platz 3 der Tabelle landen ließ. Ebenfalls haben wir das Pokalhalbfinale im Kreispokal erreicht!

Ich bin mit der Leistung der 1. Männermannschaft sehr zufrieden und hoffe, dass wir in der Rückrunde daran anknüpfen werden.

Wo lagen Eure Stärken und wo Eure Defizite in der bisherigen Saison?

Unsere Stärken sehe ich ganz klar in der wiedergefundenen Spielfreude, der Kampfbereitschaft, der Technik, dem Teamgeist und dem Engagement der Spieler bei den Trainings, Spielen und in weiteren Bereichen.

Die Defizite liegen immer noch in der Kommunikation zwischen den Spielern im Spiel, der körperliche Verfassung und der Verletzungsanfälligkeit. Daran werden wir weiter arbeiten.

 

Was ist die Szene der bisherigen Saison, die euch im Kopf geblieben ist?

Ganz klar, der 3:1 Siegtreffer in Canitz. Es ging so ein positiver Ruck durch die Mannschaft. Sie hatte an sich geglaubt, dafür gekämpft und sich belohnt. Jeder stürmte auf´s Spielfeld und feierte diese hervorragende Leistung!

 

Winterzeit = Budenzauber-Zeit. An welchen Hallenturnieren habt ihr teilgenommen?

Meißner Schwerter Cup am 05.11.2018 in Lommatzsch - Ergebnis: 2. Platz
Teilnahme HKM Meißen 03.02.2019 in Riesa - Ergebnis: Platz 4 in Vorrunde Staffel 6

 

Wie sah die Vorbereitung auf die Rückrunde aus?

Trainingsbeginn war am Dienstag, den 22.01.2019. Wir beginnen in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit Fitnesstraining, dabei ist ein Spinning-Kurs geplant. Desweiteren lege ich viel Wert auf ein ausgewogenes Konditions- und Lauftraining zur Steigerung der Ausdauerleistung meiner Spieler.

Testspiele:

  • 26.01.2019 FV Blau-Weiß Stahl Freital 2 (H) 6:5
  • 02.02.2019 SV Sachsenwerk Dresden (H)  3:2
  • 23.02.2019 SG Schönfeld (A) 2:4

 

Gibt es personelle Veränderungen im Kader?

Zugänge:  

- Einbindung aus A-Jugend: Paul Derfert, Paolo Clemens (aktuell noch verletzt) und Karl Schwese

- Felix Schmid (RBC 08)

Abgänge:   

keine

 

Euer Ziel für die Rückrunde lautet…?

1. Pokalfinale im Kreispokal erreichen und gewinnen!

2. In der Liga an die Erfolge aus der Hinrunde anknüpfen und so viele Punkte, wie möglich, holen!!

 

Trainer: Thomas Hesse, 1. Männermannschaft Coswiger FV

Impressum | Datenschutz